1. Januar 1972 : Eingemeindung nach Düren

„Am 1. Januar 1972 werden aus ehemals selbständigen Ämtern und Gemeinden die Orte Arnoldsweiler, Berzbuir, Birgel, Birkesdorf, Derichsweiler, Echtz, Gürzenich, Hoven, Konzendorf, Krauthausen, Kufferath, Lendersdorf, Mariaweiler, Merken und Niederau in die Stadt eingegliedert.“
Stadt Düren.

Advertisements

Düren Geschichte

kombiniertes Orts-, Sach- und Personenverzeichnis.pdf.

 

%d Bloggern gefällt das: