Düren-Zülpich -Euskirchen: Eifel-Bördeexpress = Eifel-Bördebahn = RB 28.

…“Düren und Zülpich ist von der DB-AG an die Rurtalbahn GmbH verpachtet und wird von dieser regelmäßig mit Güterverkehr befahren. Der restliche Abschnitt liegt weiterhin im Zuständigkeitsbereich der DB und ist vom ersten Abschnitt betrieblich getrennt, weshalb durchgehende Fahrten nur erschwert möglich sind.Informationsabende in 2016 – IG Rurtalbahn e.V..

Geschichte der Rurtalbahn.

rurtalbahn.de/unternehmen/historie.

Foto Bördebahn-Haltepunkt Nemmenich, Juli 2013.

Juli 2013

%d Bloggern gefällt das: