Fahrrad-Anhänger gestohlen am Bhf. Düren.

Fahrrad-Anhänger 11/ 2012 gestohlen am Bhf. Düren. Foto vom 22. 08.2012.
Fahrrad-Anhänger 11 2012 gestohlen am  Bhf. Düren. Foto vom 22. 08.2012.

Feldbahn Düren 1945: Schutt-Räumung.

S3. bis 8: Spuren · Nummer 29 · August 2016, 20 S.pdf.

20 bei Critical MASS am 14.8.

CM Düren.wordpress. Fotos.

3. Gleis nicht im Bundesverkehrswegeplan 2030.

3-gleisiger Ausbau im Bereich Aachen-Rothe Erde (Verlängerung Gleis 13 um 1,7 km in Richtung Eilendorf) – Geschwindigkeitserhöhung Düren – Langerwehe auf Vmax = 200 km/h (nur bestandsnaher Ausbau, einschließlich „Dürener Bogen“) – Geschwindigkeitserhöhung Langerwehe – Aachen auf Vmax = 160 km/h (nur bestandsnaher Ausbau)„:
Projektinformationssystem (PRINS) zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030, Projektinfo 2-048-V01, ABS Köln – Aachen.html.

Düren – Euskirchen nicht im Bundesverkehrswegeplan 2030.

1-334 Reaktivierung: Düren – Euskirchen – In Grobbewertung ausgeschieden„:
Projektinformationssystem (PRINS) zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 > Sonstige Projekte (Schiene) die nicht Bestandteil des BVWP 2030 sind.html.

Denkmal Rur-Mühlenteiche Düren.

– (5) Bekanntmachung der Eintragung des Bau- und Bodendenkmals „Dürener Mühlenteich“ in die Denkmalliste der Stadt Düren, Seite 5 bis 10: Amtsblatt der Stadt Düren, 4. Jahrgang, Nr. 3 vom 24. Januar 2013.pdf.
Durch die Papiermühlen wurde die Stadt Düren als Papierstadt bekannt. Keine Mühle ist ohne den zugehörigen Wasserkanal funktionstüchtig. Die Mühlenteiche … begründen damit die Stadt- und Wirtschaftsgeschichte der Region. …  Die älteste vorliegende Teichordnung an der Rur stammt aus dem Jahr 1556. Mit dem Recht zur Nutzung des Wassers und der Wasserkraft waren Pflichten verbunden. Die Müller leisteten Abgaben an die Landherren und waren zuständig für die Funktionstüchtigkeit der Anlagen.„: Pressemeldung Stadt Düren vom 15.02.2013: „Dürener Mühlenteiche in Denkmalliste eingetragen.

15.5.15 Re-Abbieger-LKW tötet Radfahrer.

64-jähriger Radfahrer stirbt nach Verkehrsunfall, Aaachener Nachrichten.

letzter „Tanta-Emma-Laden“ in Kelz geschlossen.

… „Ende März Gemischtwarenhandel von Agnes Weyers, Gemeinde Vettweiß, geschlossen; damit der nächste kleinere Ort, der keinen Lebensmittelmarkt mehr hat.“ Quelle: Nahversorgung als wichtiger Standortfaktor Nahversorgung als wichtiger Standortfaktor, von: Jörg Abels,Aaachener Zeitung, 9. Mai 2016.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 58 Followern an

%d Bloggern gefällt das: